Über mich

Nach über 20 Jahren in Wirtschaft und Beratung habe ich mich entschlossen, nochmal etwas Neues anzufangen.

Seit 2013 arbeite ich als Coach und Heilpraktikerin Psychotherapie und habe in dieser Zeit zahlreiche Menschen bei ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung begleitet. Für mich ist es immer wieder eine große Freude zu sehen, was schon wenige Coachinggespräche oder Hypnosesitzungen bewirken können.

 

Aber das reichte mir noch nicht. Mir wurde immer klarer, wie eng Körper und Geist verknüpft sind. Also entschloss ich mich für eine dreijährige Ausbildung zur Vollheilpraktikerin. Im Jahr 2018 legte ich erfolgreich die Überprüfung als Heilpraktikerin ab und begann eine einjährige Assistzenzzeit in einer naturheilkundlichen Gemeinschaftspraxis. Im Sommer 2019 übernahm ich meinen Praxisraum in Aschaffenburg, seit 2020 bin ich zusätzlich als Honorarkraft in der Naturheilspraxis Schöneck tätig. Coaching und Hypnose biete ich ebenso an meinem Wohnort in Freigericht an.

 

Wesentlicher Bestandteil meiner Tätigkeit ist und bleibt das Gespräch. Außerdem liebe ich die Homöopathie, eine Therapieform, die die Selbstheilungskräfte des Menschen stärkt. Dabei werden werden nicht einzelne Organe behandelt, sondern der gesamte Organismus. Oftmals wende ich auch Hypnose oder den Yager Code an. Beim Yager Code handelt es sich um eine sehr schnelle und häufig außerordentlich effektive, fast magische Therapieform. Die Behandlung verläuft subliminal, also unterschwellig, und es bedarf keiner so tiefen Entspannung wie in der Hypnose, um Zugang zu den eigenen Themen zu erlangen und diese aufzulösen. Manuelle Therapieformen, wie die Detox-Massagen oder die Sympathikustherapie gehören ebenso zu meinem Leistungsspektrum wie Injektionen. - Letztlich wende ich das an, was der Patient braucht und wünscht.

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

© 2020 Birgit Haake